1. Home
  2. /
  3. Unsere Gemeinde
  4. /
  5. Presseberichte
  6. /
  7. Johannisfeuer entzündet
Johannisfeuer entzündet

Dass das gesellschaftliche Leben endlich wieder an Fahrt aufnimmt, sieht man an den zahlreichen Veranstaltungen, welche immer mehr stattfinden. Ein traditionelles Fest, welches nach zwei Jahren Corona-Pause auch wieder möglich ist, war das Johannisfeuer des Trachtenvereins d‘Burgstaller in Gleißenberg. Trotz der unsicheren Wetterlage folgten viele Gäste und Vereinsabordnungen der Einladung. Vorsitzenden Helmut Bierl freute es, die zahlreichen Besucher und die vielen Kinder begrüßen zu dürfen. Um etwa 21 Uhr, gegen einbruch der Nacht, wurde das Feuer dann entzündet. Bei Spezialitäten vom Grill und kühlen Getränken genossen die Gäste das Feuer. Zudem verkauften Kinder Schnittlauch- und Obatzda- Brote mit frischem Bauernbrot vom Nigl-Hof. Der Wettergott meinte es dann doch gut, weshalb manch hartgesottene bis in die frühen Morgenstunden um das Feuer saßen.