1. Home
  2. /
  3. Unsere Gemeinde
  4. /
  5. Presseberichte
  6. /
  7. Erstes Fahrzeug der Verwaltungsgemeinschaft...
Erstes Fahrzeug der Verwaltungsgemeinschaft übergeben

Neuer Ford Transit für die Abwasserbeseitigung Weidings und Gleißenbergs

Freudige Gesichter gab es am Donnerstag-Vormittag beim Autohaus Mühlbauer in Ried bei Gleißenberg. Und der Anlaß war ein entsprechender: Erstmals in der Geschichte der Verwaltungsgemeinschaft Weiding wurde ein Fahrzeug für die Abwasserbeseitigung angeschafft. Seit Januar 2021 arbeiten die beiden Gemeinden Weiding und Gleißenberg im Bezug auf die Kläranlagen sowie die Gleißenberger Wasserversorgung noch enger zusammen und haben dies durch die beiden Gemeinderatsgremien entsprechend besiegelt. Unter dem Dach der seit 1978 bestehenden Verwaltungsgemeinschaft liegt seither die Betreuung der Abwasseranlagen, die bis dato die Fahrzeuge der Gemeinde Weiding genutzt haben. Da das Kleinfahrzeug vom Typ „Renault Kangoo“ in die Jahre gekommen ist und nun ersetzt werden mußte, haben sich die Mitglieder der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Weiding zu diesem Ersatzkauf entschieden. Die Freude war groß, daß man als wirtschaftlichsten Bieter dem Autohaus Mühlbauer in Ried den Auftrag erteilen konnte. Die Verwaltungsgemeinschaft investiert hier rund 25.000 Euro brutto. Entgegen der ursprünglich geplanten Lieferung Ende dieses Jahres ist nun das Fahrzeug erfreulicherweise bereits deutlich früher eingetroffen. Und auch künftig hat man in Sachen Service oder Reparaturen mit dem Autohaus vor Ort sehr kurze Wege, freute man sich bei der Fahrzeugübergabe am Donnerstag. Gemeinschaftsvorsitzender Daniel Paul dankte nicht nur seinem Bürgermeisterkollegen Wolfgang Daschner für die gute gegenseitige Abstimmung bei der Fahrzeugauswahl, sondern auch dem Personal der Entwässerungsanlagen mit Patrick Meier an der Spitze, die sich hier ebenfalls sehr eingebracht hatten. Beschriftet ist der neue Ford Transit auch schon. Die Firma Werbung Luger aus Weiding hat das Fahrzeug entsprechend kommunal gekennzeichnet. Paul wünschte dem Kläranlagen-Team nicht nur viel Freude mit dem Fahrzeug, sondern vor allem eine stets unfallfreie Fahrt quer durch die Gemeinden Weiding und Gleißenberg. Inhaber Wolfgang Saurer bedankte sich ebenfalls für das Vertrauen, das die Gemeinden hier dem Rieder Autohaus Mühlbauer entgegenbringen.

Freudige Gesichter gab es am Donnerstag-Vormittag bei der Fahrzeugübergabe an die Bediensteten der Abwasserbeseitigung Weiding und Gleißenberg beim Autohaus Mühlbauer in Ried bei Gleißenberg.