1. Home
  2. /
  3. Unsere Gemeinde
  4. /
  5. Presseberichte
  6. /
  7. Wanderwege derzeit nicht passierbar...
Wanderwege derzeit nicht passierbar im Roßhofgebiet

Die Gemeinde Gleißenberg ist darauf aufmerksam geworden und weist darauf hin, dass anscheinend aufgrund vermehrten massiven Holzeinschlags der Bayerischen Staatsforsten im Gebiet von Gleißenberg zum Roßhof derzeit einige Wege nicht passierbar sind vor allem im Bereich „Schmiedlohe“ und „Döttenbrunn“.

Die Roßhofstraße ist gesperrt und auch der Weg vom Anwesen Schönberger hinauf zum „Arberblick“ und auch zum „Zwirenzel“ sind versperrt und nicht passierbar. Wanderer und Mountainbiker sollten dies bitte beachten, da Lebensgefahr besteht, worauf die Staatsforsten auch per Transparent hinweisen.

Neben dem Bereich Kesselhütte und Burgstall ist nun auch das Roßhofgebiet wiederholt von massiven Holzeinschlägen betroffen, die wohl manchen Betrachter zum Grübeln bringen. Die Gemeinde Gleißenberg hat im gesamten Bereich die Quellfassungen ihrer Wasserversorgung und macht sich auch diesbezüglich Ihre Gedanken ließ uns Bürgermeister Wolfgang Daschner zudem wissen.