1. Home
  2. /
  3. Unsere Gemeinde
  4. /
  5. Presseberichte
  6. /
  7. Reinhard Riederer neuer Bauhofmitarbeiter
Reinhard Riederer neuer Bauhofmitarbeiter

Vergangenen Mittwoch vormittag trafen sich Bürgermeister Wolfgang Daschner, Bauhofleiter Josef Mühlbauer und der neue Bauhofmitarbeiter Reinhard Riederer im Gleißenberger Rathaus zur ersten Besprechung, nachdem der Arbeitsbeginn zum 01.01.2023 in absehbarer Zeit stattfindet.

Die Gemeinde Gleißenberg beschäftigt ab dem neuen Jahr einen weiteren Mitarbeiter am gemeindlichen Bauhof, die Entscheidung des Gemeinderates fiel einstimmig auf den 49-jährigen Reinhard Riederer aus Gleißenberg. Der gelernte Schreiner und Elektroniker verfügt über eine entsprechende Eignung. Daschner erläuterte den beiden anwesenden Mitarbeitern ein paar neue Verhaltensmuster, die aufgrund der Neubesetzung nötig sind. Neben Urlaubs- und Vertretungsregeln, waren auch allgemeine Tätigkeiten und künftige Arbeitsabläufe ein Thema. Auch schriftliche Tätigkeitsberichte wurden besprochen. Riederer wird in nächster Zeit von Josef Mühlbauer angelernt und eingewiesen. Dieser betonte die sehr gute Zusammenarbeit zwischen Bauhof und Bürgermeister und freute sich über die Verstärkung. Wolfgang Daschner erwähnte die Verbesserungen in Sachen Bauhof in den letzten beiden Jahren. So habe man kräftig in die Maschinen und Ausrüstung investiert, einen neuen Traktor mit Mulchgerät und Kipper sowie Kran angeschafft und auch einen eigenen Kleintraktor für Schneeräumdienste gekauft. Dies alles war vorher auf Leihbasis vorhanden. Räumlichkeiten für Werkstatt und Magazin sowie Büro und Sanitäranlagen wurden bei der Firma ML Case angemietet und ein Grundstück in der Wiegentalstraße erworben, das für Bauhofzwecke genutzt werden soll und entsprechend überplant wird. All das gewährleiste nunmehr eine effektive, rationelle Arbeitsweise und sei unabdingbare Voraussetzung dafür gewesen, so Daschner. Ebenso wurde in den letzten beiden Jahren die Betreuung der Wasserversorgung in Gleißenberg neu geregelt mit einer Fachkraft für Wasserversorgungstechnik sowie der Kläranlagenbetrieb neu strukturiert und auch mit einer Lösung im Rahmen der Verwaltungsgemeinschaft mit Weiding bestens betreut. Damit sei man sehr zufrieden so der Bürgermeister, der auch das sehr gute Verhältnis der Gemeinde Gleißenberg mit der Gemeinde Weiding und Bürgermeister Paul herausstellte. Der Bauhof wird von der selbständigen Gemeinde Gleißenberg selbst betrieben.

Bauhofleiter Josef Mühlbauer mit Reinhard Riederer und Bürgermeister Daschner (vlnr)