1. Home
  2. /
  3. Unsere Gemeinde
  4. /
  5. Presseberichte
  6. /
  7. Nikoläuse spenden an FiliPa
Nikoläuse spenden an FiliPa

An den Nikolaustagen haben in Gleißenberg zwei Nikoläuse und Krampusse insgesamt 25 Familien in deren Häusern besucht. Neben vieler Gaben, die an die Kinder im Ort verteilt wurden, gaben die besuchten Familien den Nikoläusen eine Spende, welche nun den Filipinos zugute kommt. FiliPa und insbesondere die Vorsitzende Anna Hastreiter bedankte sich herzlichst bei den Familien des Heimatortes Gleißenberg für die Spenden und ganz besonders bei den Nikoläusen und den Kramperln für die Zeit, die Mühen und die nun überreichte Spende. „Ohne gute Gedanken und diesen Rückenwind könnte das Engagement nicht vollzogen werden“, ist sich Anna Hastreiter ganz sicher. FiliPa ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Gleißenberg, welcher bereits 2017 von ihr gegründet wurde. Der Verein unterstützt mit seinen Mitgliedsbeiträgen und Spenden hilfsbedürftige (Straßen-) Kinder und Jugendliche in vielfältigster Weise. Sie sammelt Cent für Cent – und bringt alles persönlich dorthin, wo es gebraucht wird. Zusammen mit Helfern und Organisationen vor Ort werden Programme zur Schulbildung und Ausbildungsförderung mitinitiiert und -finanziert. Seit einiger Zeit schon arbeitet sie daran, ein Wohnheim für die Mädchen der Schule zu bauen, wo es ihnen möglich ist, zu leben und zu lernen. Mehr Infos unter https://filipaev.chayns.net. Spendenkonto: Empfänger: FiliPa e.V., IBAN: DE67 7425 1020 0052 3399 42, BIC: BYLADEM1CHA