1. Home
  2. /
  3. Unsere Gemeinde
  4. /
  5. Presseberichte
  6. /
  7. Gemeinde zahlt 1.240 €...
Gemeinde zahlt 1.240 € Jugendförderung aus

Die Gemeinde Gleißenberg hat aufgrund der erlassenen Jugendförderrichtlinien im Dezember 2022 die für die einzelnen Vereine geltenden Förderbeträge ermittelt und ausbezahlt. Diese werden neben sonstigen Zuschußmöglichkeiten jährlich gewährt und sollen die wichtige Jugendarbeit zusätzlich fördern. Die Richtlinien sind auch auf der Homepage der Gemeinde ersichtlich und wurden allen Jugendbetreuern zugesandt.

Insgesamt wurde ein Betrag von 1.240 € ausgezahlt. Grundlage für die Förderung sind die am Jahresanfang gemeldeten Jugendlichen. Für die Sportvereine wurde ein Betrag von 1.000 € zur Verfügung gestellt. Dieser teilt sich wie folgt auf:
Sportverein Gleißenberg-Lixenried e.V. (118): 756,41 €
Reitsportverein Bayerisches Meran e.V. (32): 205,13 €
Schützenverein 1911 Gleißenberg e.V. (6): 38,46 €

Sonstige Vereine erhalten eine Förderung in Höhe von 4 € pro Meldung – Aufteilung:
FFW Gleißenberg (9): 36 €
FFW Ried (16): 64 €
Trachtenverein Burgstaller Gleißenberg (10): 40 €
OGV Gleißenberg-Ried (25): 100 €