Andreas Mayer bester Brauer und Mälzer

Andreas Mayer bester Brauer und Mälzer

Der Gleißenberger Andreas Mayer hat eine herausragende Leistung erbracht und ist bester Brauer und Mälzer im Bezirk der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz. Dies nahm natürlich Bürgermeister Wolfgang Daschner zum Anlaß und ehrte den fleißigen Gleißenberger Bürger....
Besinnliche Adventsfeier der Gleißenberger Pfarrsenioren

Besinnliche Adventsfeier der Gleißenberger Pfarrsenioren

Das Seniorenteam, freute sich über die ca 60 Seniorinnen und Senioren aus der gesamten Pfarrgemeinde bei der Adventfeier im Pfarrheim. Teamsprecherin Marianne Seidl begrüßte alle sehr herzlich und erklärte das Programm. Auch Bürgermeister Wolfgang Daschner mit Gattin,...
Gemeinde zahlt 1.240 € Jugendförderung aus

Gemeinde zahlt 1.240 € Jugendförderung aus

Die Gemeinde Gleißenberg hat aufgrund der erlassenen Jugendförderrichtlinien im Dezember 2022 die für die einzelnen Vereine geltenden Förderbeträge ermittelt und ausbezahlt. Diese werden neben sonstigen Zuschußmöglichkeiten jährlich gewährt und sollen die wichtige...
Heimatkalender 2023 ab sofort erhältlich !

Heimatkalender 2023 ab sofort erhältlich !

Ab sofort ist wieder der beliebte „Heimatkalender 2023“ erhältlich im Rathaus (Bürgerbüro) der Gemeinde Gleißenberg zu den üblichen Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Als Unkostenbeitrag werden wieder drei Euro verlangt. Für den...
Gleißenberger Dorfweihnacht in tollem Ambiente

Gleißenberger Dorfweihnacht in tollem Ambiente

Die Gleißenberger Vereine haben kurzerhand wieder eine Dorfweihnacht organisiert. Nach zweijähriger Corona bedingter Pause fand dieses Jahr am vergangenen Samstag wieder der beliebte Weihnachtsmarkt im Gelände des Pfarrgartens beim Pfarrheim statt. Die Organisation...
Nikolaus überraschte das Gleißenberger Kinderhaus

Nikolaus überraschte das Gleißenberger Kinderhaus

Vergangenen Freitag, den 02.12.2022, trafen sich die Vorschulkinder mit dem  Kinderhauspersonal im neuen Kinderhaus Burgstallwichtel zu einer kleinen Wanderung. Gemeinsam zog man dann bei Einbruch der Dunkelheit mit den selbstgebastelten Laternen zum nahe liegenden...