Klammerfels_2 bogen_slideshow_green

Klammerfels Herzogau

Wandern zum Klammerfels Herzogau bei Waldmünchen mit Aussichtsturm

Der Klammerfels bei Herzogau ist ein herrliches Ziel für einen Sonntagsspaziergang. In der Nähe des idyllischen Bergdorfes Herzogau bei Waldmünchen befindet sich der Klammerfels. Ein lohnendes Wanderziel ist der Aussichtsturm, der einen imposanten Rundblick von der Cham-Further-Senke über Rötz bis hinauf ins Schönseer Land ermöglicht, der Cherkov mit seinem markanten Radarturm liegt hier nur 5 km Luftlinie entfernt. Der Wanderweg führt durch schöne Felsformationen und ist mit dem Goldsteig-Emblem markiert. Vor ein paar Jahren wurde der Turm mit EU-Mitteln renoviert.

Infos zur Klammerfels-Wanderung im Bayerischen Wald:

Wanderung zum Klammerfels: Klammerfelssteig, Markierung W 6 rot-weiß, Rundtour mit 3,5 km, ca. 1 Stunde, Parken in Oberherzogau am Ortsrand (Von-Voitenberg-Straße), folgen Sie der Beschilderung des Wanderweges zum Aussichtsturm beim Klammerfels (848 m)

Lageinfo: Der Klammerfels befindet sich unweit von Herzogau, Ortsteil der Stadt Waldmünchen, im Oberen Bayerischen Wald an der Grenze zu Tschechien

Orte und Städte im Umkreis: Herzogau, Waldmünchen, Gleißenberg, Unterhütte

Klammerfels_1     Klammerfels_2

Aufstieg zum Klammerfels     Beschilderung im Wald kurz vorm Klammerfels     Steig durch Wald     Waldsteig     Waldweg     Waldvereinshütte Start und Ziel in Herzogau     Weg im Wald     Kurz vorm Kalmmerfels     Steufen zum Felsen     Ausblick Klammerfels

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon