Meranpark_2 bogen_slideshow_green

Meranpark

Der Meranpark in Gleißenberg wurde im Rahmen der Dorferneuerungsmaßnahme von der Gemeinde Gleißenberg mit Unterstützung vom Amt für Ländliche Entwicklung und vielen freiwilligen Helfern, sowie dem Landkreis Cham erstellt.
Das Deutsche Patent – und Markenamt überreichte 2007 an die Gemeinde Gleißenberg eine Urkunde über die Eintragung der Wort-/Bildmarke „Gleißenberg liebenswert lebenswert Bayerisches Meran“. Das Gleißenberger Logo mit den dazugehörigen Begriffen ist seitdem geschützt und entstand ursprünglich durch die Mitarbeit von Dr. Siegfried Seidl.

Die Idee, dieses Logo mit dem Begriff „Bayerisches Meran“ beim Patent- und Markenamt schützen zu lassen, entstammt aus dem Fremdenverkehrsverein Gleißenberg. In der Vorstandschaft wollte man Anfang 2007 mit dem „Bayerischen Meran“ für Gleißenberg Werbung machen. Es war sich jedoch keiner sicher, ob dies auch rechtens sei. Eduard Gruber jun. wurde somit beauftragt, sich über die Vorgehensweise eines Markenschutzes genauer zu informieren. Bürgermeister Josef Christl signalisierte auch seitens der Gemeinde die Kostenübernahme für den Markenschutz. Nach längeren Recherchen und zahlreichen Antragsformularen konnte Gruber dann im Mai 2007 den offiziellen Antrag beim Patent- und Markenamt einreichen. Über mehrere Monate hinweg wurden alle Unterlagen von der Dienststelle in Jena genauestens geprüft und am 4. Oktober 2007 wurde die Gemeinde Gleißenberg, vertreten durch den Bürgermeister, als Markeninhaber beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen. Die Gleißenberger haben sich ihr „Bayerisches Meran“ somit amtlich gemacht und können nun damit auch werben. Lachende Gesichter gab es von Fremdenverkehrsvorsitzender Egid Weihrauch, Bürgermeister Josef Christl und Sachbearbeiter Eduard Gruber jun. nach der Eintragung des Markenschutzes.

Vollständigkeitshalber ist dabei noch zu erwähnen, dass der Domainname www.bayerisches –meran.de bereits im Zuge der Gleißenberger Homepageerstellung (www.gleissenberg.de) von Dr. Siegfried Seidl bei der DENIC registriert wurde. Die DENIC eG ist die zentrale Registrierungsstelle für alle Domains unterhalb der Top Level Domain.de. Der Web-Content von der Gleißenberger Internetseite befindet sich auf einem Landratsamt-Server in Cham und wenn jemand zu Hause vor dem Computer in seinen Internetbrowser in die Adresszeile www.bayerisches-meran.de eingibt, wird automatisch die Gleißenberger Startseite geöffnet.

Der Meranpark ist ein schöner Platz zum Abschalten.     Der Meranpark ist ein schöner Platz zum Abschalten.     Es gibt auch ein Kneippbecken im Meranpark.     Der Meranpark ist ein schöner Platz zum Abschalten.     Für die Kleinen ist ebenfalls etwas dabei.     Der Meranpark ist ein schöner Platz zum Abschalten.

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon