85 Geburtstag Günter Strese bogen_slideshow_green

Von der Pfalz in die Oberpfalz

Gleißenberg.
Viele herzliche Wünsche durfte der Geburtstagsjubilar am vergangenen Dienstag entgegennehmen. Günter Strese feierte bei guter Gesundheit sein 85. Wiegenfest in den eigenen vier Wänden in Gleißenberg, wo er nun schon seit zehn Jahren zu Hause ist. Bürgermeister Josef Christl wünschte von Herzen alles Gute sowie viel Gesundheit und überbrachte ein kleines Präsent. Auch seine Lieblingscousine und Freunde haben eine weite Anreise in Anspruch genommen, um mit ihm diesen schönen Tag bei bestem Sommerwetter zu verbringen. So wurde es ein unterhaltsamer Nachmittag bei Kaffee und Kuchen sowie einer deftigen Brotzeit im Wohnzimmer des Jubilars.
Günter Strese erblickte am 30. Juli 1934 in Leipzig das Licht der Welt und wuchs dort zusammen mit seinen Eltern auf. Besonders schwer war es für die Familie in der Kriegszeit, als sie aus ihrer Heimatstadt ausgelagert wurden. Nach dem Besuch der Volksschule erlernte er den Beruf des Maurers. Kurze Zeit später war er auch im Kraftverkehr tätig, bevor er im Jahre 1955 in Ludwigshafen im öffentlichen Dienst eingearbeitet wurde und hier schließlich 40 Jahre lang gearbeitet hatte. Die Arbeit in der Abteilung für Entsorgung bei der Stadt Ludwigshafen sei nicht einfach gewesen, erinnerte sich der Rentner. Am 2. Oktober 1959 heiratete er seine Ehefrau Eleonore aus Fußgönheim, eine Ortsgemeinde in Rheinland-Pfalz, wo ihnen der Bürgermeister das Eheversprechen abgenommen hat. Kennengelernt haben sich die beiden auf der Straße, als Günter als Lastwagenfahrer beruflich unterwegs war und Eleonore gerade von der Straßenbahn ausgestiegen ist. Seit dem 13. Januar 2009 wohnt das Ehepaar nun in Miete in Gleißenberg, wo sie sich sehr wohl fühlen. Mit den Nachbarn pflegen sie ebenfalls eine gute Freundschaft. Ein Mal jährlich fährt das Ehepaar Strese in den Urlaub an die Donau. Mit dem Auto geht es Richtung Passau, und von da geht es mit dem Schiff zu den verschiedensten Reisezielen bis ans schwarze Meer.

Der Jubilar Günter Strese (Mitte) feierte mit seiner Familie und seinen Freunden sowie Bürgermeister Josef Christl (2. von links) sein 85. Wiegenfest.

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon