Pfarrsenioren Oktoberfest bogen_slideshow_green

Pfarrsenioren feierten Oktoberfest

Gleißenberg.
Nach der langen Pause fand am letzten Mittwoch das traditionelle Oktoberfest der Pfarrsenioren Gleißenberg-Lixenried im Gleißenberger Pfarrheim statt. Nachdem man zuletzt noch auf Reisen war, sollte diesmal wieder ein schöner und unterhaltsamer Nachmittag das gemeinsame Ziel sein. Im vollbesetzten Pfarrheim sorgte Gustl mit seiner Quetschn für gute Laune und Stimmung, während Marianne zwei Geschichten des unvergessenen Gleißenberger Originals Rupert Feiner zum besten gab. Auch kulinarisch kamen die Seniorinnen und Senioren nicht zu kurz: Es gab zunächst Kaffee und dazu Kücherl, Wollkücherl, Striezl, Hefezopf oder Kuchen. Sprecherin Marianne Seidl bedankte sich bei allen, die durch ihre Backkünste zum guten Gelingen des Nachmittags beigetragen hatten. Eine besondere Freude für die Senioren war es, dass Bürgermeister Wolfgang Daschner mit Sohn Armin vorbeikam. Er ehrte Helga Wein und Marianne Seidl für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit für die Pfarrsenioren. Bei warmen Leberkäse mit Kartoffelsalat und Brot von Frieda Plötz ging der gelungene Nachmittag dann zu Ende. Das nächste Treffen ist am 17. November geplant, wenn die Reise zur Firma Reinhold Bierl nach Geigant geht.

Das traditionelle Oktoberfest der Senioren im Pfarrheim fand großen Ansturm.

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon