Fahrzeugweihe Gleißenberg 2020 bogen_slideshow_green

Pfarrer Franz Merl segnete Fahrzeuge

Gleißenberg/Lixenried.
Beim Gottesdienst vor dem Beginn der großen Ferien wurden traditionell die Fahrzeuge der Gleißenberger und Lixenrieder Gläubigen nach der Messe gesegnet. Pfarrer Franz Merl betonte während der Predigt, dass Jesus uns einlädt, uns von dem Geist Gottes leiten zu lassen. Dieser nimmt sich um uns an und gibt uns die nötige Kraft im Alltag. Mit Gott wird uns ein starker Helfer an die Seite gestellt. Vor dem Schlusssegen sprach Pfarrer Merl das Segensgebet zur Segnung der Fahrzeuge, wobei er bei den Heiligen um den Schutz auf allen Wegen und dem Schutz vor den zahlreichen Gefahren im Straßenverkehr anrief. Im Anschluss ging er nach draußen, wo er mittels Weihwasser die zahlreichen Fahrzeuge segnete. In Gleißenberg standen hierzu rund um die Kirche und am Pfarrheim, vom Zweirad bis hin zum Auto, die prächtig geschmückten Fahrzeuge der Gottesdienstbesucher. In Lixenried segnete der Geistliche die Fahrzeuge beim Vorbeifahren vor der Kirche. Nach den Gottesdiensten wurden gesegnete Christopherus Plaketten und Anhänger verkauft.

Pfarrer Franz Merl segnete am vergangenen Wochenende die Fahrzeuge in Gleißenberg und Lixenried.     Pfarrer Franz Merl segnete am vergangenen Wochenende die Fahrzeuge in Gleißenberg und Lixenried.

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon