IMG_2426 bogen_slideshow_green

Neuer Inforaum der Gemeinde an der Hauptstraße

Gleißenberg.
Bekanntlich wurde die Sparkassengeschäftsstelle 2020 geschlossen. Nach längeren Verhandlungen verblieb der Geldautomat in der Gemeinde und kann gemeinsam von Sparkassen- und Raiffeisenbankkunden kostenlos für Bargeldabhebungen genutzt werden. Der Kontoauszugsdrucker wurde abgeschaltet. Möglich gemacht hat dies unter anderem, weil die Gemeinde dankenswerterweise den Vorraum, wo der GAA steht, von der Familie Schwägerl mieten konnte und diesen auch der Sparkasse für den GGA zur Verfügung stellt.
Gleichzeitig wird die gute Lage genutzt und es wurde eine Art Infozentrum der Gemeinde integriert. Seither sind touristische Informationen z.B. über Wanderwege, aber auch Gemeindeinformationen für die Bürger aus nah und fern bereitgestellt.
Zuletzt wurde ein neuer Schaukasten angebracht, wo auch die Fahrpläne des ÖPNV und Busabfahrtzeiten sowie Vergünstigen für Senioren und Jugendliche in Erfahrung gebracht werden können. Dieser soll den maroden Infokasten bei der Kirchenmauer ersetzen und künftig auch aktuelle Gemeindetermine beinhalten und darüber informieren.
Als neueste Errungenschaft fand ein Bildschirm im Schaufenster Einzug in die Räumlichkeiten. Gemeinderat Thomas Weingärtner zeigt sich hierfür verantwortlich.
Er hat wunderbares Bildmaterial der Heimat, auch von Bürgermeister Wolfgang Daschner und Christian Utz, gesammelt und aufbereitet. Auch die tollen Luftaufnahmen von VG-Vorsitzendem Daniel Paul aus Weiding werden gezeigt. So entstand eine tolle Heimatpräsentation, die sehenswert ist. Täglich ab vormittags bis abends 20.30 Uhr.
Das Ganze ist ausbaufähig und wird noch eine große Hilfe sein für alle möglichen Präsentationen. Einige andere Gemeinden haben sich schon für die "Gleißenberger Idee" interessiert und nutzen die Räumlichkeiten, wo der GAA steht, ähnlich.

Infozentrum mit GGA von außen bei Nacht.

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon