Verabschiedung Messdiener 2021 - Bild 1 bogen_slideshow_green

Langjährige Messdiener verabschiedet

Gleißenberg.
Während des letzten Vorabendgottesdienstes am vergangenen Samstag in der Pfarrkirche Sankt Bartholomäus wurden fünf Ministranten und ein Lektor der Pfarrei Gleißenberg durch Pfarrer Franz Merl verabschiedet. Der Geistliche äußerte seine Hochachtung, dass die sechs jungen Leute so lange sich bereit erklärt hatten, ein Amt in der Kirche zu übernehmen. Dies ist etwas besonders, da so etwas in der heutigen Zeit leider nicht mehr selbstverständlich ist. Insgesamt kommen alle sechs miteinander auf 67 Dienstjahre. Verabschiedet wurden neben fünf Ministranten auch Bernhard Ascherl. Dieser übernahm zwanzig Jahre lang das Amt des Lektors. Direkt nach seiner Firmung, im Alter von 12 Jahren, ernannte der damalige Pfarrer Franz Baumgartner ihn als Lektor. Seitdem übte er pflichtbewusst dieses Amt für zwei Jahrzehnte in der Pfarrei Gleißenberg aus. Da er aber nun wegzieht, wurde er von Pfarrer Franz Merl und Gemeindereferentin Silvia Fuchs offiziell verabschiedet. Er ist aber auch weiterhin jederzeit in seiner Heimatpfarrei willkommen und gerne gesehen. Als Dank für sein Engagement erhielt er ein Präsent und eine Urkunde. Auch fünf Ministranten, welche nach mehreren Jahren nun aus dem Dienst ausscheiden, erhielten eine solche Auszeichnung. So wurden Bernhard Plötz (sechs Dienstjahre), Dominik Liegl (sieben Dienstjahre), Marco Wittmann (elf Dienstjahre, davon sechs als Gruppenleiter), Andreas Mayer (elf Dienstjahre, davon sieben als Gruppenleiter) und Niklas Meixensperger (zwölf Dienstjahre, davon sieben als Gruppenleiter) ebenfalls von den beiden Oberministranten Sebastian Mayer und Sandra Weihrauch sowie Gemeindereferentin Silvia Fuchs und Pfarrer Franz Merl verabschiedet. Letzterer erinnerte nochmals an die vielen Erfolge, welche die Ministranten bei den Fußballturnieren in den letzten Jahren erspielen konnten, auf welche man mächtig stolz ist. Abschließend bedankte sich nochmals herzlich bei allen sechs für ihr Engagement in der Pfarrei und wünschte ihnen alles Gute und Gottes Segen auf ihren weiteren Weg.

Fünf Ministranten wurden am vergangenen Samstag in den Ruhestand verabschiedet.     Bernhard Ascherl wurde für sein 20-jähriges Wirken als Lektor ebenfalls gebührend verabschiedet.

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon