Anschaffungen 2021 Chambtal-Grundschule Weiding bogen_slideshow_green

Chambtal-Grundschule digital aufgerüstet

Weiding.
Die Weidinger Grundschule hat einen wichtigen Schritt in die digitale Modernisierung getätigt: Neben dem Computerraum stehen den Schülern künftig auch insgesamt 40 iPads für zwei Klassenstärken zur Verfügung, die mit einem Tablet-Ladekoffer im ganzen Schulhaus eingesetzt werden können. Im Zuge dessen wurde auch das WLAN-Netz im kompletten Gebäude aufgewertet, damit die iPads in jedem Klassenzimmer optimal genutzt werden können.
Der Schulverband Weiding-Gleißenberg hat für diese Anschaffungen bereits im November des vergangenen Jahres grünes Licht gegeben. Neben den angesprochenen Tablets für zwei Klassen sowie der Verbesserung der WLAN-Ausstattung wurden weitere 15 iPads als Leihgeräte angeschafft, die die Schüler mit nach Hause nehmen dürfen. Außerdem sind die veralteten Notebooks in den Klassenzimmern sowie die alten PC’s im Lehrerzimmer durch neue Geräte ersetzt worden. Defekte Dokumentenkameras konnten ebenfalls ausgetauscht werden. Diese Investitionen wurden vom Freistaat Bayern mit insgesamt drei Förderprogrammen tatkräftig unterstützt. Aktuell läuft noch ein weiteres Förderprogramm, damit auch die Lehrkräfte Leihgeräte erhalten. Den Zuschlag für die Anschaffungen erhielten die Firmen Bürotechnik Baumgartner aus Altenmarkt und K+B aus Cham, die die Arbeiten vor Ort mit größter Zufriedenheit erledigten. Die iPads wurden von den Mitarbeitern der Verwaltung, Christian Seebauer und Andreas Engl, eingerichtet.
Unsere Grundschule sei somit auch in digitaler Hinsicht bestens aufgestellt. Da waren sich Schulverbandsvorsitzender Daniel Paul und sein Stellvertreter Wolfgang Daschner auf jeden Fall einig. Der jungen Generation könne man somit nun auch in der Schule die aktuell modernsten Geräte zur Verfügung stellen. Dies sei ein wichtiger Schritt hin zur Digitalisierung. Das Schulhaus ist bereits seit zehn Jahren via Glasfaser mit dem Rathaus verbunden.
Für Schulleiterin Annette Steinhofer seien die ganzen Beschaffungen eine große Bereicherung für die Chambtal-Grundschule. Mit verschiedenen Apps können die Schüler somit künftig auch auf dem iPad Rechenaufgaben erledigen oder das Gelernte in den verschiedenen Fächern üben. Zudem hoffe sie, dass das Schulhaus bald wieder mit Leben erfüllt sein möge und wieder alle Schüler vor Ort sind.
Schüler können Sich ab sofort iPads von der Grundschule ausleihen. Nähere Informationen erteilt dazu das Sekretariat unter der Tel. 09977 9411-40.

Vize-Schulverbandsvorsitzender Wolfgang Daschner, Schulleiterin Annette Steinhofer und die beiden Verantwortlichen seitens der Verwaltung (von rechts) zeigen die neuen iPads.

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon