Solibrotaktion GL bogen_slideshow_green

"Backen, Teilen, Gutes tun"

Gleißenberg.
Der Katholische Frauenbund verkaufte am vergangenen Sonntag vor und nach dem Gottesdienst kleine Solibrote von der Bäckerei Vogel aus Stachesried zugunsten Misereor an die Gläubigen. Seit einigen Jahren engagieren sich zahlreiche KDFB-Frauen für die jährliche Solibrot-Aktion, initiiert von Misereor. 2020 beteiligten sich über 100 Frauenbundzweigvereine des Diözesanverbandes Regensburg an der Aktion Solibrot. Durch den Verkauf von vielen Hunderttausend Solibroten konnten bisher insgesamt über 580.000 Euro für Misereor-Projekte zur Verfügung gestellt werden. KDFB und Misereor haben für 2021 fünf Projekte ausgesucht, die mit der Solibrot-Aktion unterstützt werden: Für den Erhalt des Amazonas (Brasilien), Misereor-Fastenaktion (Bolivien), Mädchen auf der Straße: Hilfe für die Ärmsten (Kenia), Frauen stärken für mehr Entwicklung (Timor Leste), Kampf gegen Genitalverstümmelung (Tansania, Mali, Ägypten).

Mitglieder des Frauenbundes Gleißenberg verkauften am vergangenen Sonntag wieder kleine Solibrote, um die Aktion von Misereor zu unterstützen.

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon