>>> Museen für Regentage

Nicht nur bei schlechtem Wetter bereichert die vielfältige Museumslandschaft
in unserem Landkreis Ihren Urlaubsaufenthalt.




Grenzland- und Trenkmuseum Waldmünchen: Es präsentiert auf drei Stockwerken Interessantes, Wissenswertes und vor allem Anschauliches zu den Schwerpunktthemen "Leben an der Grenze" und "Trenck der Pandur".

Schlosshof 4
93449 Waldmünchen
Info-Tel.:09972 903274


Handwerksmuseum Rötz-Hillstett: In rund 20 zum Teil originalgetreu aufgebauten Werkstätten werden alte Oberpfälzer Handwerkstraditionen gezeigt.

Hillstett 52
92444 Rötz-Hillstett
Info-Tel.: 09976 94110


Drachenmuseum Furth im Wald: Das erste deutsche Drachenmuseum und Landestormuseum in der Drachenstichstadt Furth im Wald.

Am Schloßplatz
93437 Furth im Wald
Info-Tel.: 09973 50980


Further Flederwisch: Privates Museum mit Waffenschmiede und Waffenladen. Besuch einer historischen Druckerei.

Am Lagerplatz 5
93437 Furth im Wald
Info-Tel.: 09973 1229


Wallfahrtsmuseum Neukirchen beim Hl. Blut: Alter Marienwallfahrtsort mit großer Tradition. Mittelalterliche Kirchenburganlage. Barocke Wallfahrtskirche...

Marktplatz 10
93453 Neukirchen b. Hl. Blut
Info-Tel.: 09947 940823


Kreismuseum Walderbach: Volkskundliches Museum des Landkreises im ehem. Zisterzienserkloster. Angegliederter Lehrgarten.

Kirchstr. 5
93194 Walderbach
Info-Tel.: 09464 676


Bienenmuseum Zandt: Das faszinierende Leben der Bienen im kleinsten Bienenmuseum der Welt.

Wolfersdorfer Str. 30
93499 Zandt
Info-Tel.: 09944 514


Weitere Informationen gibt es selbstverständlich im Tourist-Büro.




< zurück < ^ nach oben ^