>>> Meranpark mit Holzkegelbahn

Eine einmalige Attraktion im 'Bayerischen Meran' ist der Meranpark.

Mit seiner Holzkegelbahn, dem ökologischen Kinderspielplatz sowie dem integrierten Kneippbereich bietet er ein erholsames und entspannendes Ambiente für Jung und Alt.




Der Meranpark liegt am Moosweg und somit am Radweg, der den Chambtal-Radweg von Weiding kommend mit dem Waldmünchener Bergradtourennetz und den grenzüber-schreitenden Radwegen 'Cerchov-Tour' und 'Schmuggler-Tour' verbindet.

Für die Radfahrer, die Touristen und die Gleißenberger ist dies ein Ort des geselligen Beisammenseins und ein beliebter Treffpunkt.



Vor allem der Kneippbereich wird vom Frühjahr bis zum Herbst gerne angenommen.


   
Im Kleinkinderbereich wird sogar manchmal 'Schulunterricht' gegeben.


   
Auch für die größeren Kinder finden sich genügend Unterhaltungsmöglichkeiten im Atrium, an der Kletterruine, im Hochsitznest oder auf der Slackline.



Natürlich ist der Meranpark ganzjährig zugänglich und bietet neben den vielfältigen Entspannungs- und Erholungsmöglichkeiten dazu im Winter eine Eisfläche zum Schlittschuhlaufen - sogar Rodeln ist angesagt...



Besonders erwähnenswert ist die zum Meranpark dazughörige altertümliche Holzkegelbahn. Sie bietet für Groß und Klein unvergessliche Stunden. Bei Bedarf und vorheriger Anmeldung ist sogar eine Bewirtschaftung mit inclusive.

   


Genaue Informationen über die Holzkegelbahn bezüglich Öffnungszeiten, Hausordnung, Unkostenbeitrag usw. erhalten Sie unter dem Link:
'News & Infos - Gemeindeinformation - Meranpark mit Holzkegelbahn'.




< zurück < ^ nach oben ^